GEMEINSAM IM GRÄTZL

Unterstützung an kalten Tagen – das Kältetelefon hilft

Manchmal braucht es mehr als man selbst stemmen kann. Heute ist wieder so ein kalter Tag. Mit Mütze und Schal, tief ins Gesicht gezogen, stapft Gerti mit ihrem dicken Wintermantel durch die Spargelfeldgasse. Und dunkel wird es auch schon bald. Der Wind pfeift durch die Gasse. Gerti ist froh über ihre dicken, warmen Thermoleggins, die > mehr

GEMEINSAM IM GRÄTZL

Die Geschichten des Ankommens

Bei der wöchentlichen Kartenrunde am Balkon wurde Frau Zack von ihrer guten Freundin Elfi berichtet, dass beim Stadtteilmanagement in der Ladenzeile wieder ein neuer Aushang im Schaufenster ist. Diese Neuigkeit lässt ihr am nächsten Morgen noch keine Ruhe: „Was hat sie gesagt? Die Geschichten des Ankommens werden gesucht. Was da wohl dahinterstecken könnte?“ rätselt sie neugierig und beschließt gleich zu Beginn ihrer Walkingrunde auf einen Sprung vorbeizuschauen und dem ominösen Aushang auf den Grund zu gehen …